Zum Hauptinhalt springen

Erinnerung eines Mädchens

von Annie Ernaux | REGIE Borczuchs

Marstall, Bayerisches Staatsschauspiel

| MIT Canonica, Köhler, Schwab u.a.

In ihrer 2016 erschienenen autobiografischen Erzählung zeigt die schmerzhafte Auseinandersetzung einer fast Achtzigjährigen mit sexueller Scham, Ohnmacht und Selbstermächtigung und ist kurz vor dem Beginn der #MeToo-Bewegung erschienen ein berührendes und zutiefst politisches Dokument vom Ende des Schweigens.

Verfügbare Termine

  • Sa 04.05.2024 20:00 Uhr

    Karten

Veranstaltungsort

Marstall, Bayerisches Staatsschauspiel

Marstallplatz 4
80539 München

Details zur Spielstätte