Willkommen bei der Volksbühne München! Als älteste Münchner Besucherorgansiation bringen wir unsere Mitglieder seit mittlerweile 101 Jahren günstiger ins Theater! Gelangen Sie über uns an begehrte Karten für die Oper, bekommen Sie persönliche Tipps zu aktuellen Inszenierungen und behalten Sie den Überblick über unser monatlich erscheinendes Heft, das all unseren Mitgliedern postalisch zugeht! Hierbei geben wir Ihnen keine Veranstaltungen vor - Sie alleine entscheiden, wann und wohin Sie ins Theater gehen wollen!

Werden Sie Mitglied!

Eingeschränkter Betrieb zu Zeiten des Corona-Virus

WIR HABEN WIEDER SCHÖNE VERANSTALTUNGEN FÜR SIE -HIER KOMMEN SIE ZU UNSEREM AKTUELLEN PROGRAMM!

Die Theater beginnen wieder mit ihrer Arbeit- wir haben hier schöne Vorstellungen für Sie im Angebot - Es gibt Aufführungen im Gärtnerplatztheater, Konzerte auf Schloss Schleißheim und auf dem Starnberger See, Sie können wieder ins GOP Variété-Theater und das Münchner Künsltlerhaus hat neue Vorstellungen für sein Sommerfest. Und natürlich veranstalten wir für Sie Stadtführungen mit Herrn Reichlmayr. Hier geht's zum Angebot!

Sehr geehrte Damen und Herren,

es gehen noch immer viele Spenden ein, die wir dringend benötigen. Vielen Dank hierfür - es ist wirklich toll, so solidarische Mitglieder zu haben! Weiter erfahren SIe mehr über spenden und unsere Bankverbindung.

Wir sind bis auf weiteres Montags, Mittwochs und Freitags, jeweils von 10-13h telefonisch zu erreichen.

Durch die Einschränkungen, die mit dem Corona-Virus verbunden sind, erwacht der Kulturbetrieb nur langsam aus seinem Dornröschenschlaf. Die meisten freien Veranstalter werden auch im Sommer keine Konzerte und Aufführungen anbieten - die geringe zugelassene Besucherzahl und die hohen Auflangen lassen einfach oft keinen wirtschaftlich tragbaren Kulturbetrieb zu.

Anders die subventionierten Theatehäuser von Stadt und Staat. Hier werden ab sofort wieder Vorstellungen angeboten - teilweise als Rundgänge für Gruppen von 1-4 Personen, teilweise als Veranstaltungen vor 50 Personen. Wir sind mit verschiedenen Häusern im Gespräch und werden sehen, was wir Ihnen - wohl erst im Juli - davon anbieten wollen und können.

Damit wir mit Ihnen und Ihren Finanzen im Reinen sind, schicken Sie uns bitte alle Karten für die ausgefallenen Vorstellungen zurück oder kontaktieren uns notfalls - ohne den Stornobeleg der zurückgegebenen Karte können wir sonst keine Rückbuchung (als Überweisung oder Gutschrift) vornehmen. Bitte vermerken SIe hier auf den Karten, wie wir mit dem Geld verfahren dürfen. Sollten Sie Vorauszahlungen für die Karten eingesetzt haben, werden wir diese natürlich erstatten und nicht wieder als Vorauszahlung zurückbuchen.

Aktueller Stand:

- Ab 15. Juni dürfen wieder Vorstellungen stattfinden. Aus wirtschaftlichen Erwägungen und Fragen der Durchführbarkeit bleiben dennoch viele Häuser geschlossen. Wir bemühen und darum, Ihnen möglichst bald wieder Karten für Vorstellungen anbieten zu können. Ob Sie diese wahrnehmen wollen, liegt natürlich in Ihrem Ermessen (schließlich besteht zur Zeit Maskanpflicht in der Vorstellung und natürlich gibt es noch immer ein Ansteckungsrisiko, das ganz unterschiedlich bewertet wird). Wir informieren Sie beizeiten hier vor Ort und per Newsletter. Bitte haben Sie im Hinterkopf, dass wir den Veranstaltern einen Ihrer Namen und eine Telefonnumer weitergeben müssen. Die Staatstheater benötigen zudem eine Email-Adresse.

- Beim Münchner Volkstheater hat Christian Stückl ein besonderes Konzept: Sommerpause ab sofort und dann Beginn der Spielzeit ab 28. Juli mit einem coronatauglichen Live-Konzept. Es gibt schöne Stücke, wir informieren Sie, wenn wir Kontingente haben.


- Das Nationaltheater hat alle Vorstellungen bis Ende Juli abgesagt. Bitte alle Karten an uns zurück schicken - wir stornieren alle bei uns eingegangenen Reservierungen, die noch nicht verschickt wurden.

- Die Passionsspiele in Oberammergau sind komplett abgesagt - die Passionsspiele sollen 2022 stattfinden. Für Großabnehmer (wie wir es sind) wird ein eigener Modus der Rückgabe vereinbart - wir wissen derzeit noch nicht, wie damit verfahren wird. Sobald wir etwas erfahren, können SIe dies hier erfahren.

- Die Irland-Reise ist offiziell abgesagt - es gibt einen Ausweichtermin: 12.5.-19.5.2021 - gleiches Programm, gleicher Preis. Bitte Interessenten, die bisher nicht teilgenommen haben, bitte noch nicht bei uns melden.

Die Konzertveranstalter bemühen sich um Ersatztermine für einige Vorstellungen, die Sie gerne wahrnehmen können. Diese sind teilweise aber noch nicht bekannt. Infos hierzu finden Sie bei den einzelnen Veranstalterseiten. Hier die Links:
Münchenmusik
Bell' Arte
Tonicale Musikerlebnis
Bavaria Klassik
Kulturgipfel
Metropoltheater
Teamtheater
Komödie im Bayerischen Hof
GOP Variété-Theater
Münchner Künstlerhaus

Die Krise betrifft leider auch die Volksbühne. Als gemeinnütziger Verein, der sich in einer Marge von maximal 3000 Euro Jahresgewinn bewegt, stellen die vielen Vorstellungsausfälle einen empfindlichen Verlust dar. Daher bitten wir Sie um Unterstützung, So freuen wir uns über eine Spende von Ihnen, beispielsweise von 15 Euro oder 10% des Kartenpreises Ihrer zurückgegebenen Karten. Für Spenden bitte Ihre Mitgliedsnummer angeben und Spende im Betreff vermerken - ab 30 Euro stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus - bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie eine benötigen. Wenn Sie Karten zurückgeben wollen und einen Teil des Kartenpreises spenden wollen, können Sie dies gerne bei der Rücksendung vermerken. Unsere Bankverbindung ist IBAN DE05 43060967 8233523300 Weitere Konten sehen Sie hier.

herzlichen Dank,

Ihr Volksbühne München-Team