Zum Hauptinhalt springen

Antigone

von Sophokles / i-ek | REGIE Kole-nik

Residenztheater, Bayerisches Staatsschauspiel

| MIT Blümchen, Reznikoff, Stokowski u.a.

Ödipus Söhne sind tot, ihr Onkel Kreon übernimmt die Regentschaft. Er verbietet es, den Angreifer Polyneikes zu bestatten, woraufhin dessen Schwester Antigone revoltiert und lieber in den Tod geht. Was steht hier gegeneinander? Staatsgewalt gegen religiöse Sitte, alter Mann gegen junge Frau? Der slowenische Philosoph Slavoj i-ek begreift als dritte Gewalt den Chor, das Volk und zeigt damit, wie weit sich der Zwist im Königshaus von der gesellschaftlichen Realität entfernt hat.

Verfügbare Termine

  • So 23.06.2024 18:30 Uhr

    derzeit keine Karten verfügbar

Veranstaltungsort

Residenztheater, Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Details zur Spielstätte